Sporttrends: Tischtennisplatte, Basketball, Home Workout und Co.

Sporttrends: Tischtennisplatte, Basketball, Home Workout und Co.

Um im Beruf und Leben leistungsfähig zu bleiben, ist Sport das A&O. Immer mehr Menschen arbeiten im Büro und sitzen somit bis zu acht Arbeitsstunden vor dem Computer. Viel Zeit für Bewegung bleibt da nicht. Um trotzdem in Bewegung zu bleiben und Sport außerhalb eines Fitnessstudios treiben zu können, geben wir Ihnen hilfreiche Tipps und passende Sportarten mit an die Hand. So können Sie genau den Sport machen, der Ihnen Spaß macht. Sie werden sehen: Manch ein Sport wird sich gar nicht wie Fitness anfühlen. So können Sie Freizeit mit Sport bestens kombinieren.

Sie haben keine Zeit zum Sport? Das ist bestimmt ein Irrtum. Schaffen Sie sich Freiräume mit Tricks. Lassen Sie einen Roboter für Sie die Reinigung des Haushaltes nehmen, bestellen Sie sich Lebensmittel nach Hause und lesen Sie Bücher doch einfach in Form von Hörbüchern. So sparen Sie Zeit und können die gewonnene Zeit nutzen. Worauf warten Sie noch?

Vorteile von Tischtennis

Tischtennis ist ein cooler Sport, der sowohl Indoor als auch Outdoor getätigt werden kann. Das coole: Sie müssen sich theoretisch nicht einmal eine Tischtennisplatte kaufen, um dieses Hobby auszuführen. Viele öffentliche Plätze und Spielplätze haben Tischtennisplatten, die von der Allgemeinheit genutzt werden können. Das einzige was Sie hierfür kaufen müssten, sind Schläger und Bälle. Möchten Sie jedoch lieber in kleiner Runde zu zweit im Privaten spielen, benötigen Sie jedoch eine Tischtennisplatte. Die können Sie sich günstig kaufen und entweder in den Garten oder ins Haus stellen. Da Tischtennisplatten in der Regel einzuklappen sind, können Sie diese auch perfekt verstauen, wenn diese gerade nicht benötigt wird. Auch für kleine Wohnräume ist eine Tischtennisplatte daher ein Hit. Je nachdem wie Sie Tischtennis spielen, kann da sogar eine Cardio Einheit draus werden. In jedem Falle trainieren Sie aber Ihre Lachmuskeln und Arme.

Ballsportarten als perfekte Möglichkeit für Teamsport

Wer Sport gerne in einem Verein ausübt und diesen mit sozialen Kontakten mit mehr als einer Person, verbinden möchte, ist in einem Verein richtig. Ballsportarten eignen sich hierfür. Fußball ist als deutscher Volkssport hier die erste Wahl. Aber auch Eishockey, Basketball, Handball und andere Ballsportarten sind coole Möglichkeiten Sport zu treiben. Seien Sie bei der Auswahl der Ballsportart daher gerne kreativ und gehen Sie auch gerne mal unorthodoxe Wege.

Sport wann immer man möchte von zu Hause aus

Die Corona-Pandemie zeigt in 2020 jedem, dass Flexibilität in der Ausübung der eigenen Hobbys essenziell ist. Wer Sport wirklich machen möchte, kann dies auch von zu Hause tun. Nötig ist hierfür lediglich eine Matte als Untergrund oder als Notlösung ein rutschfester Teppich. Sogenannte Bodyweight Trainings sind für ein spontanes Home Workout optimal. Hier trainieren Sie ohne Equipment und kommen dennoch garantiert ins Schwitzen. Als Inspiration dienen Videos auf YouTube. Selbst Dance Workouts können Sie von zu Hause ausüben. Die trainieren nicht nur den Körper, sondern hellen auch die Stimmung auf und das ist nach einem langen Arbeitstag manchmal wirklich nötig.

Fit halten inmitten der Natur

Nicht jeder ist für den Sport in Innenräumen geschaffen. Viele Personen möchten auch einen Ausflug in die Natur mit dem eigenen Sport verbinden. Joggen, Radfahren, Reiten oder aber auch Schwimmen sind hierfür geeignete Varianten. Wer gerne auch mal auf Entdeckertour geht, kann auch am Wochenende eine intensive Wanderung als Sporteinheit nutzen. So können Sie mal wieder richtig durchatmen und die Kilos gleichzeitig purzeln lassen.

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten Sport lustig zu gestalten oder aber mit anderen Wünschen und Zielen zu kombinieren. So schließt sich, dass Freunde treffen und Sport nicht aus. Sie können einfach gemeinsam trainieren. Gleiches gilt für die Natur: Verbinden Sie einen Ausflug mit Sport und wenn es doch einmal regnerisch ist, können Sie zu Hause ein Home Workout machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.