Verschiedene Arten von Computer-Software

Verschiedene Arten von Computer-Software

Software ist die Sprache eines Computers. Und wie die menschliche Sprache gibt es viele verschiedene Computersprachen. Im Wesentlichen kann Computersoftware in Abhängigkeit von ihrer Verwendung und Anwendung in drei Hauptgruppen unterteilt werden. Dies sind Systemsoftware oder Betriebssysteme, die einfach als Betriebssystem, Anwendungssoftware und Programmiersprachen bezeichnet werden. Normalerweise interagieren die meisten von uns mit einem Computer mithilfe von Anwendungssoftware.

1. Systemsoftware: Systemsoftware oder Betriebssystem ist die Software, die vom Computer verwendet wird, um Eingaben aus verschiedenen Quellen in eine Sprache zu übersetzen, die von einer Maschine verstanden werden kann. Grundsätzlich koordiniert das Betriebssystem die verschiedenen Hardwarekomponenten eines Computers. Es gibt viele Betriebssysteme auf dem Markt. Die beliebtesten Os stammen aus dem Stall von Microsoft. Wir haben alle die Windows-Software gehört, benutzt und uns gefragt, die ein Betriebssystem ist. Beginnend mit Windows hat Microsoft auf Vista migriert, das neueste Angebot auf dem Markt. Es mag einige überraschen, dass andere Betriebssysteme von anderen verwendet werden. Unter diesen wird UNIX für große Büroaufbauten mit umfangreicher Vernetzung verwendet. XENIX ist eine Software, die inzwischen überflüssig geworden ist. HP-UX und AIX sind einige Betriebssysteme, die von HP-Computern verwendet werden. Apache OS ist bei Webservern sehr beliebt. IBM verwendet weiterhin proprietäre Betriebssysteme für seine Hauptrahmen. Proprietäre Systeme werden im Allgemeinen mit Hilfe einer Variante des UNIX-Betriebssystems erstellt.

2. Anwendungssoftware: Ein normaler Benutzer kann das Betriebssystem selten sehen oder damit arbeiten. Wir alle sind jedoch mit Anwendungssoftware vertraut, mit der wir mit einem Computer interagieren müssen. Beliebte Beispiele für Anwendungssoftware sind die Microsoft Office-Suite mit Word, Excel und PowerPoint. Wir haben diese Anwendungen ausgiebig genutzt. Mozilla Firefox, ein Internet Explorer, ist eine der beiden Anwendungen, mit denen Sie auf das Internet zugreifen können. E-Mail-Software wie Outlook Express wird zum Verwalten von E-Mails verwendet. Es ist offensichtlich, dass jede Software, die für die Arbeit an einem Computer verwendet wird, als Anwendungssoftware eingestuft wird. Tatsächlich sind alle Benutzeroberflächen eine Anwendung. Das Antivirenprogramm ist eine Anwendung, ebenso wie der Media Player.

3. Programmiersprachen: Dies ist eine Art Computersoftware, die ausschließlich von Computerprogrammierern verwendet wird. Wenn wir nicht auch Programmierer sind, werden wir wahrscheinlich nicht auf Programmiersprachen stoßen. Ein einfacher Weg, Programmiersprachen zu verstehen, besteht darin, sie als Bausteine ​​zu betrachten, mit denen Anwendungen und Betriebssysteme erstellt werden können. C ++, Java und Simlab sind einige beliebte Programmiersprachen. Im Allgemeinen wird Java für Internetanwendungen verwendet. C ++ ist eine Sprache für professionelle Entwickler und wird häufig bei der Entwicklung von Betriebssystemen verwendet. PHP ist eine weitere Sprache für Internetanwendungen. Es gibt eine neue Klasse von Sprachen, die für die Handys verwendet werden. Hierbei handelt es sich um leichte, modulare Sprachen, mit denen mobile Anwendungen entworfen werden.

Computersoftware fällt unter drei grundlegende Kategorien; Systemsoftware oder Betriebssystem, Anwendungssoftware und Programmiersprachen. Normalerweise verwenden wir Anwendungen täglich. Diese Anwendungen werden selbst in Programmiersprachen erstellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *